Drucken

Der Bloch-Film von Thomas Rickenmann

Bloch-Plakat

Wir freuen uns, Ihnen unsere Verbundenheit zum Appenzellerland und zu dessen Traditionen ein Stück näher zu bringen. Nachdem im Februar 2012 erfolgreich der Brauch des Herisauer-Bloch wieder zum Leben erweckt wurde, ist die Bloch-Gesellschaft ein regelmässiger Gast bei der Blumer Techno Fenster AG. Da der Brauch bei unseren Mitarbeitern zudem stark verankert ist und einige in diesem Dokumentarfilm vertreten sind, war es für uns Anlass genug, unseren Kunden, Mitarbeitern und Freunden ein Stück dieser Tradition vorzustellen.
Für diesen Zweck haben wir am 23. Januar 2018 das Kino "Cinetreff" im Zentrum von Herisau gemietet und gemeinsam den Bloch-Film als Vorpremiere angeschaut.

Nach dem Film wurden unseren Gästen im Nordtrakt «Nine One» Getränke sowie Wienerli und Brot offeriert - so wie es auch der Blochmannschaft jeweils serviert wird. Mit so vielen guten Sängern unter den Besuchern war es nicht verwunderlich, dass einige «Zäuerli» zum besten gegeben wurden.

Auch Blumer Techno Fenster wird in einem kurzen Teil des Bloch-Filmes gezeigt. Das Herisauer-Bloch 2016 wurde von Maria Brühwiler von Brühwiler Fensterholz AG einer unserer Holzlieferanten ersteigert und bei uns zu Fenstern verarbeitet. Thomas Rickenmann hat eine Sequenz dieser Fensterproduktion gewidmet. Filmausschnitt