Katzentüren

Ein separater Eingang für den Stubentiger
Damit wirklich an alle Hausbewohner gedacht ist, sollte auch das Büsi seinen eigenen Eingang bekommen. Wir empfehlen Staywell-Katzentüren und beraten Sie gerne bei der Auswahl der besten Variante.

Katzenklappe mit 4-Wege-Sperre
Wohl die am häufigsten verwendete Katzentüre überhaupt. Sie lässt sich bequem in jedes Fenster oder jede Türe einbauen. Mit einer 4-Wege-Sperre haben Sie es in der Hand, in welche Richtung der Durchgang offen oder geschlossen ist.

Katzenklappe mit Halsband-Magnet
Mit dem Magneten am Halsband kann Ihre Katze selbst die Türe aufschliessen. Ausser Ihrem eigenen Tier können keine andere Katzen ins Haus gelangen. Eine einfache und effektive Möglichkeit in Quartieren mit vielen Katzen.

Katzenklappe mit Infrarot-Halsbandschlüssel
In der Schweiz leben rund 1.5 Millionen Katzen. Wenn Sie sicher sein wollen, dass nur Ihre eigene Katze in Ihr Haus kommt, sollten Sie auf dieses High-Tech-Produkt setzen. Mit dem einzigartigen Infrarot-Schlüssel am Halsband wird die Verriegelung der Klappe geöffnet und Ihr Büsi kann hereinkommen – und zwar nur Ihres.

pinADRESSE:

Blumer Techno Fenster AG
Schönengrundstrasse 1
9104 Waldstatt

adressKONTAKT:

T: +41 71 353 09 53
F: +41 71 351 50 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang